Langwacken on Hölliday

HöllidayIm Jahr 2015 wurde ein lang gehegter Traum der Langwacken-Orga wahr: Es gab erstmals ein Auswärtsspiel! Unter dem Motto: „Langwacken on Hölliday“ veranstaltete man das Metal Camp Vol. 9,5 erstmals nicht in heimischen Gefilden, sondern in der schönen Vulkaneifel.

Das Gollandhaus in Daleiden
Das Gollum… äh, Gollandhaus in Daleiden

Zu diesem Zweck wurde ein Jugendhaus in der Nähe von Prüm, genauer gesagt in Daleiden, angemietet. Diese Location bietet eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten, zum Beispiel:

  • Hauseigene Grillhütte mit großem Schwenkgrill
  • Großer Zeltplatz
  • Schlafsaal im Haus für 14 Personen (gesondert buchbar)
  • Gemeinschaftsraum im Haus für die Abendstunden
  • den gewohnten sanitären Luxus im Haus
  • Eine hauseigene „Kegelbahn“
  • Tischtennisplatte
  • 6 km bis zur luxemburgischen Grenze

Und was sollen wir sagen? Die erste Auflage im Jahr 2015 war le-gen-där! Und zwar so legendär, dass wir uns noch in der Eifel entschlossen haben, dass es nicht bei dieser einen Auflage bleiben kann und darf. Somit sind wir seitdem bereits drei Mal in die schöne Südeifel gepilgert, um dort im Gollandhaus und im Daleidener Kirmeszelt gemeinsam den Saisonabsch(l)uss der Festivalsaison zu feiern.

Und es geht weiter: Wir haben das Gollandhaus bereits für das Wochenende vom 21. September bis zum 23. September 2018 gebucht und werden dort die 12,5te Auflage unseres Langwacken steigen lassen.

Der Deal bleibt aber derselbe: Ein mal zahlen, immer feiern! Bier, Softdrinks und Essen ist wieder All Inclusive – und das wie immer zum fairen Preis.