Langwacken?

Wer oder oder was ist Langwacken?

Wer kennt das nicht? Mal wieder endlos Kohle auf dem letzten Festival gelassen und doch irgendwie keine Band so richtig gesehen? Tagelang lauwarmes Dosenbier geschlürft und sich von Dosenravioli ernährt? Das muss nicht sein!

Beim Langwacken Metal Camp feiern wir das Festival ohne Bands, dafür aber mit vollem Programm für Leib und Seele zu überschaubaren Kosten! Hier gibt es original Festival-Feeling – und zwar ohne Livebands, dafür aber mit bester Stimmung sowie Essen und Trinken so viel du willst und/oder kannst!
Denn auch im Jahre 2016 findet es wieder statt: das Langwacken Metal Camp! Im Schatten des Kloster Langwaden bei Grevenbroich steigt vom 5. Mai 2016 bis 8. Mai 2016 die zehnte Auflage unseres kleinen, aber feinen Metalcamps.

schwein2011_krusti1
Langwacken-Stargast 2011: Krusti

Nicht gespart wird an der Verpflegung: Neben allerlei Softdrinks wie Limo, Cola und Wasser hat jeder angemeldete Langwacken-Gast auch Bier und Essen inklusive… ohne Limit! Und das bedeutet ein Döner-All You Can Eat am Freitag und als Stargäste des Festivals sind dieses Jahr wieder mehrere Spanschweine anwesend, welche uns am Samstag mit ihrem köstlichen Fleisch verwöhnen.

Bereits zum neunten Mal feiern wir auf diese Weise das etwas andere Open Air in Grevenbroich-Langwaden (daher übrigens auch der Name) auf der Klosterwiese und holen all das nach, was auf den übrigen Festivals des Jahres viel zu kurz kommt: in gediegener Runde im Camp bei guter Musik feiern!
Überzeuge dich von unseren Angebot und melde dich an – es lohnt sich!